Mitten im Nationalpark Hohe Tauern

Wandern, Bergsteigen, Klettern, Spazierengehen 

zwischen Großglockner (3798m) und Großvenediger (3674m) und im Süden die Dolomiten. Alles, was das Herz begehrt!

 

bank.jpggrossglockner-toerl.jpgrasten.jpg

 

Der größte Nationalpark der Alpen, ist der Nationalpark Hohe Tauern Osttirol mit seiner unberührten Naturlandschaft, der überragenden Bergkulisse und faszinierenden Tierwelt.
Einzigartig ist dies Landschaft mit ihren Dreitausendern mit dem Großglockner und Großvenediger, Gletschern, Wasserfällen, Klammen, Hochtälern und Almen.
Vielfältige Erlebnisse bieten Ihnen die Führungen mit den Nationalpark-Rangerinnen und Rangern bei einer Wanderung oder Trekking Tour, Schneeschuhwanderungen und Skitouren.

 

Die Isel, unverbauter Gletscherfluss

Der Ursprung der Isel sind die brausenden Umbalfälle.
Ihre Wanderungen, Radtouren und Reitausflüge entlang der Isel werden vom romantischen Flussrauschen begleitet.
Das Isel Wildwasser hat einen besonderen Reiz für Kajakfahrer und Raftingfans mit allen Schwierigkeitsgraden.